an.doc.stelle

Für ein gutes und menschenwürdiges Leben !

Das Projekt an.doc.stelle begleitet, versorgt und berät alle Menschen in biopsychosozialen Krisen.

Die an.doc.stelle ist in die Hausarztpraxis integriert und steht auch nicht versicherten Menschen zur Verfügung!

Logo an.doc.stelle

Wir begleiten, versorgen und beraten
alle Menschen in biopsychosozialen Krisen.

Ein multiprofessionelles Team – bestehend aus einem Arzt, einer Sozialarbeiterin, einer Psychologin, zwei Psychotherapeut*innen in Ausbildung unter Supervision und einer Juristin unterstützt Menschen in schwierigen Lebenssituationen:

  • niederschwellig
  • wertschätzend
  • rasch
  • unbürokratisch
  • kostenlos.

Geöffnet ist die an.doc.stelle von Montag bis Freitag, wodurch eine konstante und unmittelbare Soforthilfe geboten werden kann. Ziel der an.doc.stelle ist die Förderung der körperlichen und psychosozialen Gesundheit unserer Patient*innen und Klient*innen, um ihnen ein gutes und menschenwürdiges Leben zu ermöglichen.

Das Team

der an.doc.stelle

Dr. Florian Breitenecker

Arzt für Allgemeinmedizin

Mag. (FH) Miriam Alvarado-Dupuy

Sozialarbeit und Sexualberatung (karenziert)

Xenia Poiger

Administration

Mag. Michaela Walchshofer-Pecka

Klinische Gesundheitspsychologin
Notfallpsychologin
Personzentrierte Psychotherapeutin

Katharina Schwarz

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Bernhard Löfler

Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision

Mag.iur. Claudia Rang

Rechtsberatung

Logo an.doc.stelle

DSA Manuela Wolfslehner-Himmelbauer

Sozialarbeit

Matheo Vukic

Trans*Buddy

an.doc.stelle

Kontakt

office@andocstelle.at
0670 5563344
www.andocstelle.at